Antoniol+Huber+Partner Architekten BSA / SIA - Frauenfeld | Oberstufenzentrum Remisberg, Kreuzlingen
21605
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-21605,,select-theme-ver-3.2.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Oberstufenzentrum Remisberg, Kreuzlingen

Unter der durchlaufenden Dachkante ist das gesamte Raumprogramm zu einer Einheit zusammengefasst. Der kammartige Grundriss wird durch die leicht schräg gestellten und abgesenkten Turnhallen abgeschlossen. Dazwischen liegt eine zweigeschossige Halle, in welche die gemeinsam genutzten Räume wie Aula, Bibliothek und Schüleraufenthaltsräume münden.

Besondere Sorgfalt galt der natürlichen Beleuchtung. Die Klassenzimmer werden korridorseitig von einem Oberlicht überspannt, welches zu jedem Zimmer eine zweite Lichtquelle – neben den gewöhnlichen Fenstern – bildet und gleichzeitig Tageslicht in die Korridore führt.

Wettbewerb:

1989, 1. Preis

Projekt und Ausführung:

1997 – 1999

Auftraggeber:

Schulgemeinde Kreuzlingen

Mitarbeiter:

Willi Scheidegger

Künstler:

stöckerselig