Antoniol+Huber+Partner Architekten BSA / SIA - Frauenfeld | Mühletobel Frauenfeld
21786
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-21786,,select-theme-ver-3.2.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Mühletobel Frauenfeld

Vier Häuser am Waldrand

Die Gruppe der 4 Einfamilienhäuser ist geprägt durch die besondere Lage, am Ende des Tales am steilen Hang. Die Nähe des Waldes führte zur Materialwahl. Holz sollte die Antwort sein auf das Gehölz des Waldes. Vier im Grundsatz gleiche Bauten werden variiert durch die Dachgestaltung mit gegenläufigen Pultdächern.

 

Im Wohnraum wurde das Dach gegen Süden hochgezogen, um optisches Gegengewicht zum Hauptdach zu bilden und gleichzeitig das Licht optimal eintreten zu lassen.

 

Erschlossen sind alle 4 Häuser fussläufig, via gemeinsame, offene Treppengasse, die gemeinsamen Garagen liegen auf Strassenebene.

 

Die Anordnung der Baukörper garantiert grösstmögliche Privatsphäre trotz gemeinsamer Erschliessung und gestattet über dies eine behutsame Einfügung in die Landschaft des geneigten Hanges.

Projekt und Ausführung:

1979/80

Auftraggeber:

Bauherrengemeinschaft

Mitarbeiter:

Dieter Eigenmann