Eigentumswohnungen Rietblick Gottlieben

Der Rückbau der Werftanlage bis auf die eine bestehende grosse Halle bot Gelegenheit zur Planung einer Wohnanlage direkt am und über dem Wasser. Ein Wettbewerb führte zum heutigen Projekt. Ziel war es, dem Dorf einen Westabschluss zu geben, analog dem Waaghaus im Osten. Der speziellen, der Sonne abgewendeten Situation wurde Rechnung getragen durch die Einführung einer Fuge entlang der Halle. Dieser Freiraum lässt Licht und Sonne in die Wohnungen und bietet gleichzeitig wertvolle private Terrassen zu jeder Wohnung. Die Erschliessung der Wohnungen erfolgt als Laubengang im Geschoss unter den Terrassen.

Wettbewerb:

2001, 1. Preis

Projekt und Ausführung:

2002 – 2006

Auftraggeber:

Brunnert-Grimm AG, Zschokke Generalunternehmung St.Gallen

Mitarbeiter:

Joachim Ludwig, Katja Mayer